Skip to main content

GiantMirror auf Tour mit Leandro Erlich

Aktuelle Nachrichten
Leandro Erlich defies the laws of gravity with ShowTex mirror foil

Der für seine dreidimensionalen visuellen Illusionen international bekannte Künstler Leandro Erlich aus Argentinien trotzt den Gesetzen der Schwerkraft mit seiner GiantMirror-Kunstinstallation, indem er dem Publikum das Gefühl vermittelt, als würde es buchstäblich über die Fassaden von Gebäuden laufen. Die 3D-Installation lässt das Publikum aktiv teilnehmen und ermutigt die Zuschauer dazu, sich auf die verschiedenen Teile der Plattform zu legen und zu ihren Reflektionen hinaufzuschauen. Dabei werden das Raumgefühl und das Verständnis von visueller Realität herausgefordert.
 

Bâtiment - Frankreich

Das Werk gleicht einem Filmset mit einer lebensgroßen Fassade, die flach auf dem Boden liegt. Mit einem 11 Meter hohen und 7 Meter breiten ShowTex GiantMirror, der über Kopf an einem maßgeschneiderten modularen Rahmen befestigt und in einem Winkel von 45 Grad darüber angeordnet ist, wird die optische Illusion geschaffen, als würde man auf die Vorderseite des Gebäudes blicken. Wenn man über die horizontale Oberfläche läuft, wird das Abbild von der Spiegelfolie reflektiert und entsteht die Illusion, als würde man die Wände hochlaufen, über die Brüstung balancieren, an den Fenstern baumeln oder an der Gebäudeseite hängen.

Von einer Vielzahl von Vorteilen überzeugt, entschied sich Leandro für einen vollsilbernen Folienspiegel anstelle eines Glasspiegels. Wegen seines geringen Gewichts lässt sich dieser Spiegel leichter aufbauen und erfordert weniger Monteure. Montiert an einem Aluminiumrahmen hat GiantMirror die gleiche reflektierende Oberfläche wie ein Glasspiegel einschließlich verzerrungsfreier Spiegelungen, selbst wenn der Spiegel aus mehreren Elementen besteht, die zusammengeschweißt wurden. Unsere Technik ist so gut entwickelt, dass die Schweißnaht nahezu unsichtbar ist! Und für den einfachen Transport kann man den Spiegel einfach aufrollen und die Teile des modularen Rahmens sogar auseinandernehmen.
 

Berlin Façade - Deutschland Dalston House - Vereinigtes Königreich Bâtiment Oil! - Hongkong

 

Leandro transportierte seine interaktive Installation fleißig um die ganze Welt: von Europa nach Südamerika, Asien, Australien und zurück! Mit Respekt vor dem kulturellen Erbe und der Architektur vor Ort kreiert Leandro überall eine einzigartige Installation, jedoch mit einem wiederkehrenden festen Wert: GiantMirror von ShowTex.

Als ein international tätiges Unternehmenverfügt ShowTex über lokale Lagerbestände und bietet Dienstleistungen rund um den Globus an. Vom Transport bis zur gewünschten Montage und Verarbeitung standen wir Leandro bei der Kreation seines gigantischen Kunstwerkes stets zur Seite.

Leandro erklärt: “Die Installation des riesigen Spiegels, der über Kopf in einem Winkel von 45 Grad angebracht wird, war eindeutig eine riesige Herausforderung. Ich bin sehr zufrieden und beeindruckt von der Arbeit von ShowTex vor Ort sowie von dem Endergebnis!”
 

ENTDECKEN SIE DEN GIANTMIRROR UND ANDERE SPIEGEL SOWIE PVC-FOLIEN VON SHOWTEX