Skip to main content

Europaspiele 2015

Baku, Aserbaidschan
Juli 2015

Für die Abschlussfeier der ersten europäischen Olympischen Spiele erhielt ShowTex den Auftrag für die Anfertigung und Montage eines riesigen, maßgeschneiderten lasergeschnittenen Bühnenvorhangs für den Ateschgah von Baku bzw. „Feuertempel“, einem burgähnlichen religiösen Tempel in Surakhani, einem Vorort von Baku in Aserbaidschan.

Der „Feuertempel” von WIcreations war eine beeindruckende, acht Meter hohe Konstruktion, versteckt in einem Bühnenboden mit Video und Flammen auf der Spitze, die ringsum mit detaillierten lasergeschnittenen Stoffen aus Molton CS und Bannerdrape Print von ShowTex dekoriert war.

Zu Beginn der Feier war der Tempel versteckt. Das Anheben stellte sich als enorme Herausforderung heraus, insbesondere durch das 2.600 kg schwere „Videodach“ auf der Konstruktion. Vier Winden, eine an jeder Ecke, waren für das Anheben der schweren Konstruktion erforderlich. Die Winden mit einer ursprünglichen Höhe von nur 1 m dehnten sich reibungslos bis zu 8 m aus, wobei die großen und optisch nahtlosen lasergeschnittenen Stoffe langsam entfaltet wurden.

Projektgutschriften

Kunde: 
WIcreations