Skip to main content
Samson Young - blackout fabric on moving track
Samson Young - blackout fabric on moving track
Samson Young - blackout fabric on moving track

Samson Young

Venedig, Italien
April 2018

Die zahlreichen Besucher des Hongkong-Pavillons auf der Biennale in Venedig konnten sich über eine audiovisuelle Ausstellung des vielseitigen Künstlers Samson Young freuen. Mit der Ausstellung „Songs for Disaster Relief" bringt er ein sinnliches Erlebnis, das die Popularität von Wohltätigkeitsliedern aus den Achtzigerjahren untersucht.

Maßgefertigtes ChainTrack mit variabler Geschwindigkeit

ShowTex hat ein eigenes maßgefertigtes ChainTrack entwickelt, das sich mit einer sehr geringen Geschwindigkeit von nur wenigen Zentimetern pro Sekunde bewegt. Wenn sich jedoch das Tempo der Musik änderte, passte das Schienensystem auch seine Geschwindigkeit an, um sich im Rhythmus der Musik bewegen zu können. Eine besondere Herausforderung! Der Künstler hat selber ein spezielles Interface entwickelt, um die MIDI zur DMX-Konvertierung realisieren zu können.

ChainTrack Drive 6000 DMX Pro

Da sich die Ausstellungsfläche in einem alten venezianischen Gebäude mit vielen Ecken und Kanten befand, wurden 12 angepasste Kurven in der Anordnung des ChainTrack benötigt. Eine ChainTrack Drive 6000 Steuerung war daher die zuverlässigste Lösung, um das System täglich stundenlang in Betrieb zu halten. Auch die speziellen 90-Grad-Winkelprofile waren kein Problem.

Akustik nach Maß

Um die Schallübertragung zwischen den verschiedenen Räumen zu begrenzen, lieferte ShowTex maßgefertigte akustische Vorhänge aus 3 Lagen flammenhemmenden Textil. Die Kombination von Blackout Double mit einer zusätzlichen Schicht Calmuc ergibt einen Vorhang mit einzigartigen akustischen Eigenschaften. Durch die Stickerei der Liedtexte erhielt der Schichtvorhang sogar eine luxuriöse Note.

 

Samson Youngs Songs for Disaster Relief wurde in Zusammenarbeit mit dem M+ und dem Hong Kong Arts Development Council durchgeführt.

Projektgutschriften

Produktion: 
M+ West Kowloon Cultural District
Designer: 
Samson Young