Skip to main content

Schlacht von Waterloo

Waterloo, Belgien
Juni 2015

Zum Gedenken an den 200. Jahrestag von Napoleons Niederlage in der Schlacht von Waterloo wurden zwei große Reenactments organisiert, um einen der großartigsten Momente der jüngeren europäischen Geschichte wiederzubeleben. Über 5.000 Darsteller, 300 Pferde und 100 Geschütze nahmen an den Aktionen teil.

Mitglieder von europäischen Königshäusern wohnten der Gedenkveranstaltung in Waterloo bei und die Veranstaltung wurde mit einer poetischen Interpretation der Schlacht von Luc Petit eröffnet. Vier Darsteller rollten vier Flaggen aus DekoTaft von ShowTex am Löwenhügel in Waterloo aus. Die verschiedenen Farben repräsentieren die beteiligten Länder und ihre jeweiligen Armeen, die Napoleon während der historischen Schlacht von Waterloo besiegten.

Die Veranstaltung wurde mit einer spektakulären Show abgeschlossen, die mit einem „EU BEA Award“ gekrönt wurde, in der 3D-Projektionen auf weißem StretchTulle von ShowTex und Feuerwerk die Hauptrolle spielten.