Skip to main content

Eurovision 2010

Oslo, Norwegen
Mai 2010

ShowTex Niederlande lieferte alle Bühnenvorhänge, Dekorationsstoffe, Vorhangschienen und Bewegungssteuerungen für das Halbfinale und Finale des Eurovision Song Contest 2010.

Millionen von Europäern und Fans rund um den Globus verfolgten diese alljährliche Veranstaltung live im Fernsehen und im Internet aus der Telenor Arena in Oslo, Norwegen. 39 Länder nahmen an diesem Musikwettbewerb teil, der im Vorjahr von dem Norweger Alexander Rybak gewonnen wurde.

Mit Tausenden Metern von flammhemmenden Stoffen, Abdeckungsvorhängen aus schwarzem Molton CS bis hin zu einigen der innovativsten Stoffe für Spezialeffekte, wurde ein Backdrop für die aufregenden Auftritte geschaffen. Auch der Green Room wurde von ShowTex vollständig mit flammhemmenden Stoffen verkleidet. Von hieraus berichteten die Moderatoren über den Wettbewerb

Marjon Franken von ShowTex erklärt, wie es zu der Zusammenarbeit mit Eurovision 2010 kam, „In den letzten Jahren lieferte ShowTex bereits Bühnendekorationen und Verdunklungsvorhänge für einige Eurovision Shows. Die Produzenten waren auf der Suche nach einem Lieferanten, der die technisch fortschrittlichsten Dekorations- und Bühnenelemente zu einem attraktiven Preis anbieten konnte. Da wir selbst neue Stoffe und Bewegungssteuerungen für Vorhänge entwickeln, können wir sie für jedes einzelne Projekt nach Maß anfertigen, was zu einem einzigartigen Ergebnis führt. Aufgrund des blendenden Rufs des Eurovision Song Contest sind wir stolz darauf zu sehen, wie die ShowTex-Vorhangstoffe auf der Bühne zum Leben erweckt wurden.“

Projektgutschriften

Produktion: 
NRK