Skip to main content
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake
Minimalistic set with mesh fabrics by ShowTex for Swan Lake

Schwanensee

Glasgow, Schottland
Juli 2016

Choreograph David Dawson beschränkte sich bei der Vorstellung auf das Wesentliche, was Szenograph John Otto mit einem minimalistischen und geometrischen Dekor umsetzte.

Grauer StretchTulle von ShowTex bildete „den roten Faden“ beim Entwurf. Dank seiner Elastizität eignete sich dieser Mesh-Stoff hervorragend für zahlreiche geometrische Formen im Design von Otto. Verschiedene mobile Elemente sorgten dafür, dass die Kulisse an die Szene angepasst werden konnte. So ließ sich die unterste Hälfte der zweiteiligen Seitenplatten in Richtung Publikum drehen. Auch der Backdrop mit gebogenem Rand hing während der Vorstellung in unterschiedlichen Höhen.

Um Tiefe in der Kulisse zu kreieren und der Decke eine elegante Ausstrahlung zu verleihen, entschied sich John erneut für den gleichen grauen dehnbaren Stoff zur Realisierung von vier Soffitten mit unterschiedlicher Höhe.

Als Höhepunkt kreierte Otto eine kreative und moderne Interpretation des Sees, indem er im Blackout 250 von ShowTex einen mondförmigen Ausschnitt machte. Durch die Beleuchtung dieses besonders breiten Verdunklungsstoffs von hinten, erschien eine hellweiße und elegant gebogene Linie, die das Vorhandensein eines Sees andeutete.

Film ansehen

Projektgutschriften

Designer: 
John Otto