Skip to main content

Die Möwe

London, UK
Juni 2015

Hamlet wies seine Spieler an, der Natur den Spiegel vorzuhalten. Ein Ratschlag, der in dieser Inszenierung anlässlich des 120-jährigen Jubiläums von Tschechows Hommage an den Barden wörtlich genommen wird. Jon Bausors Bühnenbild wird von einem großen, geneigten GiantMirror von ShowTex dominiert, der eine Vogelperspektive auf das Geschehen auf der rasenbedeckten Bühne bietet.

Die Möwe wird anlässlich des 120. Jubiläums des Theaterstücks in dieser Version von Torben Betts neu belebt. Das in Auftrag gegebene Stück wird von The Open Air Theatre in der prachtvollen Kulisse des Regent‘s Park aufgeführt.

Projektgutschriften

Produktion: 
Matthew Dunster
Designer: 
Jon Bausor